SK Dessau 93 e. V. - Der Schachklub in Dessau


        

Sportobjekt Kienfichten | Peusstr. 43 | 06846 Dessau-Roßlau  (das Sportobjekt wird bewirtschaftet)
Training → Erwachsene: Fr. ab 18.30 Uhr | Schüler: Do. 16.30 Uhr - 17.30 Uhr und Fr . 16.00 Uhr - 17.30 Uhr
 

letztes Update: 23.01.2018

    .: Aktuell :.                              
 
2017 / 18 - Monatsschnellschach des SK Dessau 93 e. V.  →


Der Vorjahressieger: R. Erler


Schnellschach Vereinsmeisterschaft (Ausschreibung)

1. Turnier 20. 10. 2017

Am 20.10.2017 startete die Offene Vereinsmeisterschaft  im Schnellschach 2018. Zehn Spieler schrieben sich zum ersten Turnier in die Starterliste ein. Fünf Spieler der Ersten sorgten auch für eine entsprechende Qualität des Turniers. Damit waren auch die Favoriten gegeben, wobei keinesfalls die restlichen Teilnehmer außer Acht gelassen wurden.
Es entwickelte sich dann eine recht spannende Auseinandersetzung. Nach drei Runden führte der Titelverteidiger Rainer Erler das Feld als einzig Ungeschlagener an. Iziaslav Leibovitch siegte in Runde vier gegen Rainer Erler. Der Ausgang des Turniers war nun wieder total offen, zumal hinter den beiden Führenden Michael Thom, Ralf Schubert und Roland Katz mit jeweils 2,5 Punkten in Lauerstellung standen. Während Michael Thom  gegen Peter Stenzel gewann, trennten sich Iziaslav Leibovitch und Ralf Schubert mit einer Punkteteilung. Roland Katz musste gegen Rainer Erler antreten und in einer recht spannenden Partie am Ende die Segel streichen. Wie im Vorjahr holt sich Rainer Erler im ersten Turnier der Turnierserie die ersten zwanzig Punkte. Michael Thom konnte wieder einmal mit seinem starken dritten Platz seine Schnellschachfähigkeiten unter Beweis stellen. Peter Stenzel hat übrigens besser gespielt, als seine Punktausbeute aussagt.
Vielleicht findet zum zweiten Turnier am 10.11.2017 doch noch der ein oder andere den Weg ins Trainingslokal, bzw. erscheint pünktlich, um auch mitspielen zu können. 

Pl.

 Name

DWZ Verein Punkte Wertungsziffern
1  Erler, Rainer 2063 SK Dessau 93 4,0 20
2  Leibovitch, Iziaslav 2042 SK Dessau 93 3,5 18
3  Thom, Michael 1695 SK Dessau 93 3,5 16
4  Schubert, Ralf 2121 SK Dessau 93 3,0 15
5  Ozeran, Volodymyr 2011 SK Dessau 93 3,0 14
6  Katz, Roland 1914 SK Dessau 93 2,5 13
7  Zoun, Mikhail 1836 SK Dessau 93 2,0 12
8  Schäfer, Sven 1950 SK Dessau 93 1,5 11
9  Pauly, Rolf 1667 SK Dessau 93 1,5 10
10  Stenzel, Peter 1418 SV Zerbst/Roßlau 0,5 9

2. Turnier 10. 11. 2017

Leider nur fünf Teilnehmer. Sicher auch der Tatsache geschuldet, dass die Erste bereits ab Freitag zur Doppelrunde nach Plauen  unterwegs war. Möglicherweise hat auch das Wetter den ein oder anderen abgeschreckt, zu kommen. Hoffen wir auf die dritte Runde, die am 08.12.2017 stattfinden wird.

Pl.

 Name

DWZ Verein Punkte Wertungsziffern
1  Katz, Roland 1914 SK Dessau 93 3,5 20
2  Thom, Michael 1695 SK Dessau 93 2,5 18
3  Spangenberg, Holger 1632 SK Dessau 93 1,5 16
4  Nahlik, Walter 1602 SK Dessau 93 1,5 15
5  Riechert, Manfred 1475 SK Dessau 93 1,0 14

3. Turnier 08. 12. 2017

Zum dritten Turnier traten zehn Spieler an. Sechs Stammspieler der Ersten, zwei der Zweiten und zwei der Dritten kämpften um den Tagessieg. An diesem Tag war allerdings Harald Matthey nicht zu schlagen. Er sicherte sich den Tagessieg immerhin mit fünf aus fünf! Anhand der Tagestabelle sind schon einige überraschende Einzelergebnisse zu vermuten. Thomas Pannier gewinnt beispielsweise gegen Rainer Erler! Dieser Sieg von Thomas war letztlich auch die Grundlage für seinen ganz hervorragenden vierten Platz.
Das nächste Turnier findet am 19.01.2018 statt.

Pl.

 Name

DWZ Verein Punkte Wertungsziffern
1  Matthey, Harald 2007 SK Dessau 93 5,0 20
2  Katz, Roland 1914 SK Dessau 93 4,0 18
3  Erler, Rainer 2063 SK Dessau 93 3,0 16
4  Pannier, Thomas 1701 SK Dessau 93 2,5 15
5  Ozeran, Volodymyr 2011 SK Dessau 93 2,5 14
6  Schubert, Ralf 2121 SK Dessau 93 2,0 13
7  Thom, Michael 1695 SK Dessau 93 2,0 12
8  Leibovitch, Iziaslav 2042 SK Dessau 93 2,0 11
9  Schäfer, Sven 1950 SK Dessau 93 2,0 10
10  Nahlik, Walter 1602 SK Dessau 93 0,0 9

4. Turnier 19. 01. 2018

Acht Teilnehmer am vierten Turnier. Rainer Erler gewinnt mit 4,5 Punkten. Den halben Punkt gibt er gegen Wolfgang Lübeck ab, der sich mit einem Dauerschach gegen die drohende Niederlage retten kann.
Das nächste Turnier findet am 23.02.2018 statt.

Pl. Name DWZ Verein Punkte Wertungsziffern
1 Erler, Rainer 2063 SK Dessau 93 4,5 20
2 Katz, Roland 1914 SK Dessau 93 4,0 18
3 Lübeck, Wolfgang 1784 SK Dessau 93 3,5 16
4 Schäfer, Sven 1950 SK Dessau 93 3,0 15
5 Pauly, Rolf 1667 SK Dessau 93 2,5 14
6 Nahlik, Walter 1602 SK Dessau 93 1,5 13
7 Olberg, Felix 1433 SK Dessau 93 1,0 12
8 Lakotta, Werner 1446 SK Dessau 93 0,0 11

Aktuelle Gesamtwertung  →

Rang Name 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Gesamt
1 Katz, Roland 13 20 18 18       69
2 Erler, Rainer 20   16 20       56
3 Thom., Michael 16 18 12         46
4 Nahlik, Walter   15 9 13       37
5 Schäfer, Sven 11   10 15       36
6 Leibovitch, Iziaslav 18   11         29
7 Schubert, Ralf 15   13         28
8 Ozeran, Volodymyr 14   14         28
9 Pauly, Rolf 10     14       24
10 Matthey, Harald     20         20
11 Lübeck, Wolfgang       16       16
12 Spangenberg, Holger   16           16
13 Pannier, Thomas     15         15
14 Riechert, Manfred   14           14
15 Zoun, Mikhail 12             12
16 Olberg, Felix       12       12
17 Lakotta, Werner       11       11
18 Stenzel, Peter 9             9

 

Laut Ausschreibung werden nur die besten fünf Resultate gewertet. Um in die Endwertung zu kommen benötigt man fünf Wertungen. Bei gleicher Gesamtpunktzahl wird die Majorität der einzelnen Platzierungen zur Entscheidung herangezogen.
 

Nette Leute spielen Schach!

Copyright © 1999 - 2017 / SK Dessau 93 e. V. & DuS Computer - Haftungsausschluss

Besucher: